2017


Feuerwehr Beller, Anbau eines Schulungsraumes mit Pultdach, Wasserrechtsantrag

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Instandsetzung der Nethebrücke und der Fahrbahn zwischen Beller und Hembsen, Wasserrechtsantrag

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Ufersicherung am Breitenbach in der Ortslage Erpentrup, hydraulische Berechnungen und wasserrechtlicher Genehmigungsantrag

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Austausch Gewässerverrohrung in der Ortschaft Bredenborn

Auftraggeber: Stadt Marienmünster
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Weiterentwicklung des Planungsinstrumentariums (PIT)

Auftraggeber: Leichtweiß-Institut für Wasserbau, TU Braunschweig
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Hydrodynamische Modellierung für die Eder bei Großeneder für die Planung von Renaturierungsmaßnahmen

Auftraggeber: UIH Ingenieure- und Planungsbüro, Höxter
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für die geplante Biese-Querung bei Schliecksdorf

Auftraggeber: Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich Süd
Projekt Typ: 2D-Modell

Erweiterung der Sanierungskonzeption für das HRB Löhne

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Deichrückverlegung Lödderitzer Forst, Baulos 040 Deichbau und Baulos 010 Bodengewinnung, Grundlagen der Dimensionierung der Entwässerungsmulden am Deich und Bertrachtungen zur Geschiebeführung der Elbe laut Planfeststellungsbeschluss

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau & Wasserwirtschaft mbH
Projekt Typ: Ingenieurplanung und Grundwassermodell



2016


Bearbeitung und Erstellung von wasserrechtlichen Erlaubnisanträgen gem. § 8- 13, 18 und 54 - 57 WHG

Auftraggeber: Straßen- und Entwässerung Lemgo
Projekt Typ: Einleitungsanträge

Hydraulische Berechnungen für die Unterlaufbetrachtung des HRB Brandbach

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für den Neubau der Brücke der L15 über die Biese und einen Umfluter

Auftraggeber: Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnung und Dimensionierung einer Einlaufschwelle in einen geplanten Kiessee im Weserbogen bei Lüchtringen

Auftraggeber: Union Weserkies GmbH & Co. KG
Projekt Typ: 2D-Modell und Ingenieurplanung

Auenreaktivierung in der Hohen Garbe - Hydraulische Modellierung

Auftraggeber: Trägerverbund Burg Lenzen e.V.
Projekt Typ: 2D-Modell und Ingenieurplanung

Softwaretechnische Erstellung und Austesten eines Planungsinstrumenteariums (PIT)

Auftraggeber: Leichtweiß-Institut für Wasserbau, TU Braunschweig
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Vorstudie: Konversion einer Fläche am Militärflughafen Gütersloh im Überschwemmungsgebiet des Welplagebachs

Auftraggeber: topocare GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Renaturierung der Nethe bei Rheder, Trompetersprung

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Regionales Hochwasservorhersagemodell für den Katastrophenstab des Landkreises Havelland

Auftraggeber: Landkreis Havelland
Projekt Typ: Softwareentwicklung und 2D-Modell

Renaturierung der Lippe bei Sande

Auftraggeber: NZO GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Altarmanbindungen und Herstellung eines Strahlursprungs in der Primäraue der Dosse

Auftraggeber: Ingenieurbüro Ellmann/Schulze GbR
Projekt Typ: 2D-Modell

Ingenieurleistungen im Zusammenhang mit der Umsetzung der EG-HWRMRL und der Fortschreibung festgesetzter Überschwemmungsgebiete, Lippe und Nebengewässer

Auftraggeber: Bezirksregierung Detmold
Projekt Typ: 2D-Modell

Starkregen Pahnsiek

Auftraggeber: Straßen und Entwässerung Lemgo
Projekt Typ: Starkregenauswertung

Kosten-Nutzen-Betrachtung Polder 2a, Else bei Bünde

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Hochwasserrückhaltebecken Werre, Hydraulische Modellierung der Werre

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

2015


Kanalnetzsteuerung Lemgo, Weiterführende Untersuchungen

Auftraggeber: Stadt Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsteuerung

Verlegung des Teichwasser in Stat. 3,44 - 3,88

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Altarmanschluss Grubenlanke, hydraulische und morphodynamische Untersuchungen

Auftraggeber: Stadt Bad Premnitz
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für die Umgestaltung einer Brücke über den Mühlenbach bei Borgentreich

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: 1D-Modell

Regionales Hochwasservorhersagemodell für den Katastrophenstab des Landkreises Havelland

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell und Softwareentwicklung

Deichrückverlegung Sandau Süd Grundwasser, Nachrechnung des Elbehochwassers 2011

Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
Projekt Typ: 2D-Modell

Revitalisierung des Elbeufers im Bereich Großkühnau, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: WWF Deutschland
Projekt Typ: 2D-Modell

Speicherbetriebsmodell Drin-Kaskade, Albanien

Auftraggeber: Institut für Wassermanagement IFW GmbH
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Studie zur Überprüfung der Zu- und Abflussverhältnisse in der Tangerniederung

Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
Projekt Typ: 2D-Modell

Ingenieurleistungen zur Beseitigung eines Absturzes der Grube bei Ovenhausen bei Station 7+000

Auftraggeber: Stadt Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Uferumgestaltung der Nethe bei Ottbergen

Auftraggeber: Stadt Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Bauantrag Welte, Hydralische Untersuchungen

Auftraggeber: Frau Welte
Projekt Typ: 2D-Modell

Unterlaufbetrachtung HRB Bega und HRB Werre

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Unterlaufbetrachtung HRB Löhne

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

2014


Hydraulische Berechnungen an Fließgewässern zur Erstellung von Hochwassergefahrenkarten in Baden-Württemberg - Hydraulik 2009 (TBG 600)

Auftraggeber: Geomer GmbH, Heidelberg
Projekt Typ: 2D-Modell

Gewässerrandstreifenprojekt „Untere Havelniederung zwischen Pritzerbe und Gnevsdorf, Modellierung Wassermanagementmaßnahmen

Auftraggeber: Naturschutzbund Deutschland, Projektbüro Untere Havel
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Modellierung der Werre zwischen Löhne und der Weser

Auftraggeber: Stadt Bad Oeynhausen
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Modellierung der Eder bei Grosseneder

Auftraggeber: Stadt Borgentreich
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen der Unteren Havel für die Entwicklung eines veränderten Stauregimes

Auftraggeber: Naturschutzbund Deutschland, Projektbüro Untere Havel
Projekt Typ: 2D-Modell

Verlegung des Teichwasser in Stat. 3,44 – 3,88

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Renaturierung des Holzbachs in Asmushausen, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Bebra
Projekt Typ: 1D-Modell

Umlegung eines namenlosen Gewässers im Gewerbegebiet Steinheim OT Bergheim

Auftraggeber: Spier Verwaltungs GmbH & Co. KG
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Untersuchung der hydraulischen Auswirkungen der Umgestaltung des Kiessees bei Braach auf den Hochwasserabfluss der Fulda

Auftraggeber: Stadt Rotenburg a. d. Fulda
Projekt Typ: 2D-Modell

Erweiterung des bestehenden 2D-Modells für die Werre und Durchführung eines instationären Berechnungslaufs für das HQ100

Auftraggeber: Stadt Bad Oeynhausen
Projekt Typ: 2D-Modell

Altarmanschluss Grubenlanke, hydraulische und morphodynamische Untersuchungen

Auftraggeber: Stadt Bad Premnitz
Projekt Typ: 2D-Modell

Programmierung des Speicherverbundmodells für Oker-, Innerste- und Granetalsperre

Auftraggeber: Leichtweiß-Institut für Wasserbau, TU Braunschweig
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Berechnungen von Wasserspiegellagen für den Neubau einer Bahnbrücke an der Bega in Schötmar

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Kanutensperrriegel NSG Forbachsee bei Bebra, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: RP Kassel, Obere Naturschutzbehörde
Projekt Typ: 2D-Modell

Herstellung einer naturraumtypischen Nebenrinne der Fulda im Mündungsbereich des Bebrabaches, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: Stadtwerke Bebra GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für die Umgestaltung einer Brücke über den Mühlenbach bei Borgentreich/h4>

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: 1D-Modell

Fortführung der Erfassung der gebührenrelevanten Daten für die gesplittete Abwassergebühr

Auftraggeber: Straßen und Entwässerung Lemgo (SEL)
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Fachliche Grundlagen zur Umsetzung der EG-HWRM-RL für Milde, Biese und Uchte, 3. Stufe (Maßnahmen)

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH, Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Auenentwicklung an der Weser im Bereich der Extermündung, Hydraulik

Auftraggeber: UIH Ingenieur- und Planungsbüro Umweltinstitut Höxter
Projekt Typ: 2D-Modell

Machbarkeitsstudie „Weserschleifen Petershagen und Schlüsselburg - Hydraulik“

Auftraggeber: UIH Ingenieur- und Planungsbüro Umweltinstitut Höxter
Projekt Typ: Ingenieurplanung

Nachtrag Auswertung zur Regenwassergebühr

Auftraggeber: Straßen und Entwässerung Lemgo (SEL)
Projekt Typ: Komunalentwässerung

Regionales Hochwasservorhersagemodell für den Katastrophenstab des Landkreises Havelland

Auftraggeber: Landkreis Havelland
Projekt Typ: 2D-Modell und Softwareentwicklung

Unterlaufbetrachtung HRB Bega und HRB Werre

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

2013


BWK M3 - Untersuchung Johannisbach Oberlauf

Auftraggeber: Umweltbetriebe Stadt Bielefeld
Projekt Typ: BWK M3

Modellierung der Wassermanagementmaßnahmen im Rahmen des Gewässerrandstreifenprojekt "Untere Havelniederung zwischen Pritzerbe und Gnevsdorf"

Auftraggeber: Naturschutzbund Deutschland e.V.
Projekt Typ: 2D-Modell

Generierung von Erfassungsbögen und Begleitung der Erfassung der bebauten und versiegelten Flächen für die gesplittete Abwassergebühr

Auftraggeber: Straßen und Entwässerung Lemgo
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Erstellung eines Managementsystems und Datenbank für des CLIENT Vietnam Forschungsprojekt EWATEC-COAST

Auftraggeber: BMBF
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Hydraulische Berechnungen an Fließgewässern zur Erstellung von Hochwassergefahrenkarten in Baden-Württemberg

Auftraggeber: Geomer GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Berechnung Retentionsraumverlust am der Else

Auftraggeber: Kommunalbetriebe Bünde
Projekt Typ: 2D-Modell

Fachliche Grundlagen zur Umsetzung der EG-HWRM-RL für Milde, Biese und Uchte

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnung und Dimensionierung einer Einlaufschwelle in einen geplanten Kiessee im Weserbogen bei Lüchtringen

Auftraggeber: Union Weserkies GmbH und Co. KG
Projekt Typ: 2D-Modell

2D-Modellierung für die Planungen des Werre-Wasserverbandes zur gezielten Rückgewinnung und Nutzung von Retentionsraum im Bereich Else/Bünde-West, Anpassung des Modells an den aktuellen Stand der Planung und Festlegung der Schwellenhöhen am Polder 1

Auftraggeber: Werre Wasserverband
Projekt Typ: 2D-Modell

Ausbau der L3253 zwischen Alheim-Baumbach und der B83, Machbarkeitsstudie

Auftraggeber: Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Eschwege
Projekt Typ: 2D-Modell

Untersuchung der hydraulischen Auswirkungen der Entwicklung eines Gewerbegebiets an der Fulda bei Bebra

Auftraggeber: Stadt Bebra
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen im Bereich Sielwehr in Bad Oeynhausen

Auftraggeber: Stadt Bad Oeynhausen
Projekt Typ: 2D-Modell

Optimierung der Planungen für die Ortsumgehung Lispenhausen und die dritte Fuldabrücke

Auftraggeber: Stadt Rotenburg a. d. Fulda
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydrodynamische Modellierung für die Eder bei Großender für die Planung von Renaturierungsmaßnahmen

Auftraggeber: UIH Ingenieur- und Planungsbüro
Projekt Typ: 2D-Modell

Fremdwasserbeseitigungskonzept Stadt Lemgo

Auftraggeber: Stadt Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

Machbarkeitsstudie: Weserschleifen Petershagen und Schlüsselburg - Hydraulik

Auftraggeber: UIH Ingenieur- und Planungsbüro
Projekt Typ: 2D-Modell

Bearbeitung und Erstellung von wasserrechtlichen Erlaubnisanträgen gem. § 8- 13, 18 und 54 - 57 WHG

Auftraggeber: Straßen- und Entwässerung Lemgo
Projekt Typ: Einleitungsanträge

Hydraulische Modellierung der Werre zwischen Herford und Heipke

Auftraggeber: Werre Wasserverband
Projekt Typ: 2D-Modell

2012


Modellierung der Wassermanagementmaßnahmen im Rahmen des Gewässerrandstreifenprojekt "Untere Havelniederung zwischen Pritzerbe und Gnevsdorf"

Auftraggeber: Naturschutzbund Deutschland e.V.
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für eine Niederschlagseinleitung

Auftraggeber: juwi Bio GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Erstellung eines zweidimensionalen instationären Strömungsmodells für den Werreabschnitt km 4+800 bis 8+600

Auftraggeber: Werre Wasserverband
Projekt Typ: 2D-Modell

Generierung von Erfassungsbögen und Begleitung der Erfassung der bebauten und versiegelten Flächen für die gesplittete Abwassergebühr

Auftraggeber: Straßen und Entwässerung Lemgo
Projekt Typ: Softwareentwicklung und Kanalnetzsimulation

Aufbau eines hydraulischen Modells für die Werre im Stadtgebiet von Bad Salzuflen, Berechnung der hydraulischen Leistungsfähigkeit

Auftraggeber: Werre Wasserverband
Projekt Typ: 2D-Modell

Einrichtung einer Umflut am SchiederSee

Auftraggeber: IMS Ingenierugesellschaft mbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für den Aland bei Seehausen

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für die Moosach

Auftraggeber: ARCADIS Deutschland GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Überschwemmungsgebietsausweisung und Hochwasserrisikokarten für die Ruhr, Abschnitt Kettwig

Auftraggeber: ARCADIS Deutschland GmbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Erstellung eines zweidimensionalen Strömungsmodells für die Polder Altenheim I und II

Auftraggeber: Regierungspräsidium Freiburg
Projekt Typ: 2D-Modell

Ausbau der L3253 zwischen Alheim-Baumbach und der B83, Machbarkeitsstudie

Auftraggeber: Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Eschwege
Projekt Typ: 2D-Modell

Datenauswertung für die Erstellung von Einleitungsanträgen

Auftraggeber: Straßen- und Entwässerung Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

Masterplan Fuldaaue

Auftraggeber: BIG-Städtebau GmbH
Projekt Typ: Masterplan

Ermittlung der Überflutungsflächen u. -tiefen für verschiedene Hochwasserabflüsse für die Deierwalder Aa im Rahmen des Hochwasserrisikomanagements

Auftraggeber: Bezirksregierung Münster
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen für ein Gartenhaus an der Lenne, Eschershausen

Auftraggeber: Privatperson
Projekt Typ: 2D-Modell

Fachliche Grundlagen zur Umsetzung der EG-HWRM-RL für Milde, Biese und Uchte

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH
Projekt Typ: 2D-Modell

Generalentwässerungsplan Stadt Lemgo

Auftraggeber: Stadt Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

Fremdwasserbeseitigungskonzept Stadt Lemgo

Auftraggeber: Stadt Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

2D-Modellierung für die Planungen des Werre-Wasserverbandes zur gezielten Rückgewinnung und Nutzung von Retentionsraum im Bereich Else/Bünde-West, Anpassung des Modells an den aktuellen Stand der Planung und Festlegung der Schwellenhöhen am Polder 1

Auftraggeber: Werre Wasserverband
Projekt Typ: 2D-Modell

2010


Hochwasserschutzkonzept Hembsen, Nethe

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: 2D-Modell

Generalentwässerungsplan Lemgo

Auftraggeber: Alte Hansestadt Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

Modellierung der Gewäsergüte der Bega unter Berücksichtigung der Durchführung von Maßnahmen zur Kanalnetzsteuerung für das Entwäserungssystem der Stadt Lemgo

Auftraggeber: Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation und Gewässergütemodell

Hydraulische Berechnungen an Fließgewäsern zur Erstellung von Hochwassergefahrenkarten in Baden-Württemberg - Hydraulik 2009 (TBG 600)

Auftraggeber: Regierungspräsidium Stuttgart
Projekt Typ: 2D-Modell

Erstellung eines zweidimensionalen instationären Strömungsmodells für den Werreabschnitt km 4+800 bis 8+600

Auftraggeber: Werre-Wasserverband
Projekt Typ: 2D-Modell

Ermittlung der Überflutungsflächen und Überflutungstiefen für ein HQ100 für den Hischebach

Auftraggeber: Bezirksregierung Münster
Projekt Typ: 2D-Modell

Umlegung der Schelpe in Stat. 3,7-3,9 zur Verbesserung der ökologischen Durchgängigkeit über die Beseitigung eines Sohlabsturzes

Auftraggeber: Kreis Höxter
Projekt Typ: 2D-Modell und Bauüberwachung

Erweiterung Jibi-Markt in Brakel, hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: Jibi Handel GmbH & Co
Projekt Typ: 2D-Modell

Aktualisierung des Strömungsmodells der Oker im Bereich Braunschweig

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Dienstleistungen zur projektbegl. AG, Naturschutzgroßprojekt Mittlere Elbe

Auftraggeber: WWF Deutschland
Projekt Typ: Zeitreihenauswertung

2009


Gewässerrandstreifenprojekt Untere Havel zwischen Pritzerbe und Gnevsdorf, Gewässergüte und Grundwasser

Auftraggeber: Ellmann und Schulze GbR, Sieversdorf
Projekt Typ: Gewässergütemodell und Grundwassermodell

Steuerrichtlinien für den Hochwasserschutz am Aland

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH, Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Hochwasserschutzkonzept Brakel, Bruch

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: 2D-Modell

2D-Modellierung für die Planungen des Werre-Wasserverbandes im Bereich der Werreaue bei Ahmsen

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Deichrückverlegung Sandau Süd

Auftraggeber: LHW Sachsen-Anhalt
Projekt Typ: Grundwassermodell

Hochwasserschutzkonzept Hembsen, Nethe

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: 2D-Modell

Generalentwässerungsplan Lemgo

Auftraggeber: Alte Hansestadt Lemgo
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

Modellierung der Gewäsergüte der Bega unter Berücksichtigung der Durchführung von Maßnahmen zur Kanalnetzsteuerung für das Entwäserungssystem der Stadt Lemgo

Auftraggeber: Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation und Gewässergütemodell

Baram Stauanlage, Sarawak, Malaysia: Modellerweiterung zur Simulation des Speicherbetriebes

Auftraggeber: Leichtweiß-Institut für Wasserbau, TU Braunschweig
Projekt Typ: Softwareentwicklung

Kanalnetzberechnungen für die Dimensionierung von Regenwasserkanälen im Bereich Brunnenallee, Brakel

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

2008


Fachgutachten für Wasserspiegellagenberechnungen an der Fulda, B83 Umgehung Rotenburg und interkommunales Gewerbegebiet bei Lispenhausen

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rotenburg a.d.F.
Projekt Typ: 2D-Modell

Berechnung der hydraulischen Leistungsfähigkeit der Misch- und Regenwasserkanalisation der Stadt Brakel

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

2D-Modellierung für die Planungen des Werre-Wasserverbandes im Bereich Else/Bünde-West

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Gewässerrandstreifenprojekt Untere Havel zwischen Pritzerbe und Gnevsdorf, Gewässergüte und Grundwasser

Auftraggeber: Ellmann und Schulze GbR, Sieversdorf
Projekt Typ: Gewässergütemodell und Grundwassermodell

Erhebung der immissionsbezogenen Anforderungen nach BWK M3 für das Gewässersystem Trüggelbach in Bielefeld

Auftraggeber: Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld
Projekt Typ: BWK-M3

Landschaftspflegerischer Begleitpaln GuD-Kraftwerk Mecklar, Berechnung der hydraulischen Leistungsfähigkeit der Kühlwasserableitung

Auftraggeber: Fichtner GmbH & Co KG, Stuttgart
Projekt Typ: 1D-Modell

Renaturierung Steinbruch Buchenau, Hydraulische Berechnung einer Rohrleitung

Auftraggeber: Bürogemeinschaft für Landschaftsplanung und Gewässer­renaturierung Wacker & Eberhardt
Projekt Typ: Rohrhydraulik

Erhebung der immissionsbezogenen Anforderungen nach BWK M3 für das Gewässersystem Jölle und Jöllenbecker Mühlenbach Bielefeld

Auftraggeber: Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld
Projekt Typ: BWK-M3

2D-Modellierung für die Planungen des Werre-Wasserverbandes im Bereich der Werreaue bei Ahmsen

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Hochwasserschutzplan Aland

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH, Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Steuerrichtlinien für den Hochwasserschutz am Aland

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH, Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Hochwasserschutzkonzept Brakel, Bruch

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: 2D-Modell

2007


Hydraulische Berechnungen der Werre im Zuge der Planung eines neuen Deichs bei Löhne/Bad Oeynhausen

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Fachgutachten für Wasserspiegellagenberechnungen an der Fulda, B83 Umgehung Rotenburg und interkommunales Gewerbegebiet bei Lispenhausen

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rotenburg a.d.F.
Projekt Typ: 2D-Modell

Berechnung der hydraulischen Leistungsfähigkeit der Misch- und Regenwasserkanalisation der Stadt Brakel

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

Ausbau der Schelpe Station 2+712 bis 3+036, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: Herr Klaus Wittrock, Höxter
Projekt Typ: 1D-Modell

2D-Modellierung für die Planungen des Werre-Wasserverbandes im Bereich Else/Bünde-West

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Überarbeitung des Wasserspiegellagenmodells der Moosach bei Freising, Westtangente

Auftraggeber: ARCADIS Karlsruhe
Projekt Typ: 2D-Modell

Überarbeitung des Wasserspiegellagenmodells der Moosach bei Freising, Parkstraße

Auftraggeber: ARCADIS Karlsruhe
Projekt Typ: 2D-Modell

Gewässerrandstreifenprojekt Untere Havel zwischen Pritzerbe und Gnevsdorf, Gewässergüte und Grundwasser

Auftraggeber: Ellmann und Schulze GbR, Sieversdorf
Projekt Typ: Gewässergütemodell und Grundwassermodell

Rechen Vogelsangbach, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: 1D-Modell

Hochwasserschutzstudie Zehrengraben, Hydraulische Berechnungen

Auftraggeber: Planungsgesellschaft für Wasserbau und Wasserwirtschaft mbH, Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Erhebung der immissionsbezogenen Anforderungen nach BWK M3 für das Gewässersystem Trüggelbach in Bielefeld

Auftraggeber: Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld
Projekt Typ: BWK-M3

2006


Hydraulische Berechnung der Oder bei Ziltendorf

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnung der Moosach für den Neubau der Westtangente/Freising

Auftraggeber: ARCADIS Karlsruhe
Projekt Typ: 2D-Modell

Waldentwicklungsmaßnahme M1 und M2 / 2004 im Überschwemmungsgebiet der Elbe bei Dessau, Hydraulische Berechnung

Auftraggeber: WWF Deutschland
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen der Werre im Zuge der Planung eines neuen Deichs bei Löhne/Bad Oeynhausen

Auftraggeber: Werre-Wasserverband, Herford
Projekt Typ: 2D-Modell

Beweissicherung / Bestandsaufnahme für Oberflächen- und Grundwasser

Auftraggeber: WWF Deutschland
Projekt Typ: 2D-Modell und Grundwassermodell

Ermittlung von Sickerströmungen am geplanten Trenndamm des Schiedersees

Auftraggeber: Technaqua GmbH, Schieder-Schwalenberg
Projekt Typ: Grundwassermodell

Hydraulische Berechnung der Emmer und des Schiederstausees, Schiederseeumflut

Auftraggeber: NZO GmbH, Bielefeld
Projekt Typ: 2D-Modell

Fachgutachten für Wasserspiegellagen­berechnungen an der Fulda bei Ahlheim (Herrenwiesen)

Auftraggeber: Gemeinde Ahlheim
Projekt Typ: 2D-Modell

Fachgutachten für Wasserspiegellagenberechnungen an der Fulda, B83 Umgehung Rotenburg und interkommunales Gewerbegebiet bei Lispenhausen

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rotenburg a.d.F.
Projekt Typ: 2D-Modell

Berechnung der hydraulischen Leistungsfähigkeit der Misch- und Regenwasserkanalisation der Stadt Brakel

Auftraggeber: Stadt Brakel
Projekt Typ: Kanalnetzsimulation

2005


Berechnung der Überschwemmungsgebietsgrenzen der Moosach zwischen Marzling und Massenhausen

Auftraggeber: ARCADIS Consult, Niederlassung München
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen der Fulda zwischen Rotenburg und Melsungen im Rahmen eines Interreg IIIb Vorhabens der EU

Auftraggeber: Universität Kassel
Projekt Typ: 2D-Modell

Grundwassermodellierung und 2D Oberflächensimulation der Elbe, Deichrückverlegung Lödderitz, Biosphärenreservat Mittlere Elbe

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell und Grundwassermodell

Hydraulische Untersuchung einer Auwaldanpflanzung im Odervorland im Bereich der Ziltendorfer Niederung

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnung der Oder bei Ziltendorf

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnung der Moosach für den Neubau der Westtangente/Freising

Auftraggeber: ARCADIS Karlsruhe
Projekt Typ: 2D-Modell

Waldentwicklungsmaßnahme M1 und M2 / 2004 im Überschwemmungsgebiet der Elbe bei Dessau, Hydraulische Berechnung

Auftraggeber: WWF Deutschland
Projekt Typ: 2D-Modell

Fachgutachten für Wasserspiegellagen­berechnungen der Elbe-km 411 bis Elbe-km 422, Deichrückverlegung Sandau

Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
Projekt Typ: 2D-Modell

2004


Hochwasseruntersuchungen zu Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen an Wabe und Mittleriede

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Berechnung der Überschwemmungsgebietsgrenzen der Moosach zwischen Marzling und Massenhausen

Auftraggeber: ARCADIS Consult, Niederlassung München
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Untersuchung einer Auwaldanpflanzung im Elbevorland bei Stendal

Auftraggeber: IHU-Stendal
Projekt Typ: 1D-Modell

Hydraulische Untersuchung einer Auwaldanpflanzung im Elbevorland bei Werben

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 1D-Modell

Hydraulische Untersuchung einer Auwaldanpflanzung im Elbevorland bei Hämerten

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 1D-Modell

Untersuchung der Gewässergüte der Werre und der Bega

Auftraggeber: FH Lippe und Höxter, MUNLV NRW
Projekt Typ: Gewässergüte

Überschwemmungsgebietsberechnungen der Oker bei Braunschweig

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Untersuchung einer Gewerbefläche an der Schunter

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen der Fulda zwischen Rotenburg und Melsungen im Rahmen eines Interreg IIIb Vorhabens der EU

Auftraggeber: Universität Kassel
Projekt Typ: 2D-Modell

Grundwassermodellierung und 2D Oberflächensimulation der Elbe, Deichrückverlegung Lödderitz, Biosphärenreservat Mittlere Elbe

Auftraggeber: PROWA Neuruppin
Projekt Typ: 2D-Modell und Grundwassermodell

2003


Hydraulische Berechnungen der Aller bei Vorsfelde

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Hydraulische Berechnungen der Lahn bei Marburg im Zuge eines Brückenneubaus

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Hochwasseruntersuchungen zu Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen an Wabe und Mittleriede

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Berechnung der Überschwemmungsgebietsgrenzen der Moosach zwischen Marzling und Massenhausen

Auftraggeber: ARCADIS Consult, Niederlassung München
Projekt Typ: 2D-Modell

Hochwasserberechnungen und Variantenuntersuchung für einen Abschnitt der Mulde bei Zwickau

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell

Anwendung des BWK-Merkblatts M3

Auftraggeber: FH Lippe und Höxter, Gemeinde Dörentrup
Projekt Typ: BWK-M3

Untersuchung der Gewässergüte der Werre und der Bega

Auftraggeber: FH Lippe und Höxter, MUNLV NRW
Projekt Typ: Gewässergüte

Überschwemmungsgebietsberechnungen der Oker bei Braunschweig

Auftraggeber: Hartung und Partner, Braunschweig
Projekt Typ: 2D-Modell